top of page
4298126.png

Handy-Vertrag in der Schweiz

Wenn Sie auf der Suche nach einem Handyvertrag in der Schweiz sind, finden Sie auf dieser Seite die besten Handy-Tarife. Vergleichen und aktivieren Sie Ihren neuen Handy vertrag, um bei Anrufen und GB zu sparen.

lebara Next.jpg
digital Flat 10 + voice option.jpg
wingo Swiss 5G.jpg
TalkTalk Mobile L.jpg
yallo regular plus.jpg
IWay Basic Mobile.jpg
swype Swiss.jpg
sunrise Swiss Travel.jpg
swisscom basic Mobile S.jpg

Handyvertrag: Wie wähle ich den richtigen für meine Bedürfnisse aus?

Bei der Suche nach einem neuen Handy vertrag ist es wichtig zu überlegen, was Sie benötigen, um das wirtschaftlichste Angebot auf dem Markt zu finden. Die wichtigsten Kriterien für die Identifizierung des besten Mobilfunkvertrags sind:

  • Netzabdeckung: Die Ermittlung der Signalstärke der drei Schweizer Mobilfunknetze und der Netzwerktechnologie in Ihrer Region ist sicherlich eine Möglichkeit, Handyverträge von Anbietern auszuschließen, die Ihr Ziel nicht angemessen erreichen.

  • Vertrag Flexibilität: Die Vertragslaufzeit, die Kündigungsfrist und eventuelle anfängliche oder vertragsbezogene Kosten sind Aspekte, die berücksichtigt werden sollten, wenn Sie verschiedene Mobilfunkverträge prüfen.

  • Kundensupport: Bekanntere Anbieter bieten kostenlosen Kundensupport und unterstützen den Kunden auch während des Prozesses zur Kündigung des vorherigen Mobilfunkvertrags. Weniger bekannte Anbieter bieten möglicherweise weniger After-Sales-Support, können jedoch niedrigere Preise beibehalten.

 

Nachdem Sie diese Punkte geklärt haben, können Sie die verschiedenen Angebote vergleichen und das passende Handy Abo für Ihre Bedürfnisse mit der wirtschaftlichsten monatlichen Gebühr finden.

Was sind die besten Handyverträge in der Schweiz?

Die besten verfügbaren Handyverträge in der Schweiz sind:

  1. Lebara Next: 13.95 CHF/Monat. Vertragsbindung: 1 Monat. Vertragsaktivierung Kosten: 59.00 CHF. Unbegrenztes Internet und 100 Minuten.

  2. TalkTalk Mobile L: 16.00 CHF/Monat. Vertragsbindung: 24 Monate. Vertragsaktivierung Kosten: 39.95 CHF. 5 GB Internet und unbegrenzte Minuten.

  3. yallo Regular Plus: 17.90 CHF/Monat. Vertragsbindung: 1 Monat. Vertragsaktivierung Kosten: 59.00 CHF. 20 GB Internet und unbegrenzte Minuten.

  4. Digital Republic Flat 10 + Voice option: 18.00 CHF/Monat. Vertragsbindung: 1 Monat. Vertragsaktivierung Kosten: 0.00 CHF. Unbegrenztes Internet und unbegrenzte Minuten.

  5. iWay Mobile Basic: 19.00 CHF/Monat. Vertragsbindung: 12 Monate. Vertragsaktivierung Kosten: 40.00 CHF. 30 GB Internet und unbegrenzte Minuten.

  6. swype Swiss: 19.95 CHF/Monat. Vertragsbindung: 1 Monat. Vertragsaktivierung Kosten: 0.00 CHF. Unbegrenztes Internet und unbegrenzte Minuten.

  7. Wingo Swiss 5G: 27.95 CHF/Monat. Vertragsbindung: 1 Monat. Vertragsaktivierung Kosten: 49.00 CHF. Unbegrenztes Internet und unbegrenzte Minuten.

  8. Sunrise Swiss Travel: 34.90 CHF/Monat. Vertragsbindung: 1 Monat. Vertragsaktivierung Kosten: 59.90 CHF. Unbegrenztes Internet und unbegrenzte Minuten.

  9. Swisscom Basic Mobile S: 39.90 CHF/Monat. Vertragsbindung: 24 Monate. Vertragsaktivierung Kosten: 59.90 CHF. 5 GB Internet und unbegrenzte Minuten.

 

Hinweis: Die oben genannte Rangliste ist eine Zusammenstellung der 9 besten Mobilfunkverträge für das Redaktionsteam von internet-offer.ch. Für einen vollständigen Vergleich laden wir Sie ein, den Abschnitt zum Vergleich der Mobilfunkverträge zu besuchen.

Welches ist der beste Mobilfunkanbieter in der Schweiz?

Um die Handyvertrag Angebote auf dem Markt zu bewerten, können Sie sich auf die verschiedenen jährlichen Ranglisten verlassen, die von unabhängigen Quellen erstellt werden. Im letzten Jahr wurde Sunrise laut dem nperf-Test zum besten Mobilfunkanbieter gekürt.


Um die vollständige Rangliste der besten Schweizer Anbieter zu lesen, finden Sie sie im Bereich Internet-Ranking im Bereich Für Sie auf unserer Website.

Was Sie für den Abschluss eines Mobile vertrags in der Schweiz benötigen

Beim Abschluss eines Handyvertrags ist es wichtig, die folgenden Informationen griffbereit zu haben:

  • Identitätsdokument: In der Schweiz, wie auch in anderen Ländern, besteht die Pflicht zur eindeutigen Identifizierung zwischen der SIM-Kartennummer und einer rechtlich identifizierbaren Person. Wenn Sie Ausländer sind, könnte ein Aufenthaltstitel erforderlich sein.

  • Wohnadresse in der Schweiz (oder Liechtenstein): Um die physische SIM-Karte zustellen zu lassen, muss eine Lieferadresse angegeben werden, die auch als Rechnungsadresse verwendet werden kann.

  • Zahlungsmethode: Für die meisten Mobilfunkverträge können Sie eine Kreditkarte, ein Bankkonto oder Ihr Twint-Konto verwenden. Diese Zahlungsmethoden beschleunigen die Bonitätsprüfung.

  • Migrationsnummer: Im Falle eines Betreuerwechsels ist es möglich, die Portabilität der Telefonnummer direkt online zum Zeitpunkt des Kaufs zu beantragen.

Posso stipulare un contratto di telefonia mobile onlinKann ich einen Handy Vertrag online abschließen?e?

Ja, in der Schweiz können Sie einen Handyvertrag direkt online abschließen. In diesem Fall kann die Identitätsprüfung entweder direkt im Kaufprozess über eine Kamera und Papierdokumente durchgeführt werden oder von einem Postmitarbeiter bei der Lieferung der physischen SIM-Karte erfolgen.

Warum sind Handyverträge günstiger?

Telekommunikationsanbieter bieten oft günstigere Handyverträge im Vergleich zu denen, die Sie im Geschäft finden, weil sie im Internet niedrigere Kosten haben. Dies ist nicht immer der Fall, aber normalerweise finden Sie auf den Websites der Anbieter Angebote, die nur online verfügbar sind, mit speziellen Promotionen oder Rabatten auf die monatliche Grundgebühr oder die Aktivierungskosten. In einigen Fällen finden Sie auf Websites wie internet-offer.ch oder anderen Partnerseiten der Anbieter sogar noch günstigere Sonderangebote als auf den offiziellen Websites.

Handyvertrag im Abonnement oder Prepaid?

Wenn Sie einen neuen Mobilfunkvertrag suchen, stehen Sie möglicherweise vor der Entscheidung zwischen einem Vertrag und einer Prepaid-SIM-Karte.

Hier sind die Vor- und Nachteile jeder Option:

  • Vertrag im Abonnement:

    • Vorteile: Keine Bonitätsprüfung erforderlich, Möglichkeit zum Kauf eines verbundenen Geräts, günstigere Flatrate Tarife.

    • Nachteile: Bonitätsprüfung erforderlich, Vertragsbindung und mögliche Strafen bei vorzeitiger Kündigung.

  • Prepaid-Vertrag:

    • Vorteile: Keine Kreditkontrolle, vertragliche Flexibilität, vollständige Kostenkontrolle.

    • Nachteile: Notwendigkeit einer monatlichen Guthaben Aufladung, Risiko, dass das Guthaben aufgebraucht ist, höhere Roaming-Kosten.

 

Wenn Sie unsicher sind, werfen Sie einen Blick auf unseren Vergleich von Mobilfunkverträgen ohne Bindung, in dem wir sowohl Verträge als auch Prepaid-Angebote verglichen haben.

FAQ: Handyvertrag in der Schweiz

Wie viel kostet ein Handyvertrag in der Schweiz?

Die Kosten für einen Handyvertrag in der Schweiz variieren je nach gewähltem Tarif und Anbieter. Im Durchschnitt liegt der monatliche Preis für einen Handyvertrag zwischen 20 und 30 CHF.

Wie viel kostet die Aktivierung einer neuen SIM-Karte in der Schweiz?

Die Aktivierungsgebühr für eine neue SIM-Karte in der Schweiz hängt vom Anbieter ab. Einige Betreiber bieten die kostenlose Aktivierung für Online-Verträge an, während andere eine Aktivierungsgebühr von etwa 40 bis 59 CHF berechnen könnten.

Wann ist die beste Zeit, um einen Handy Vertrag in der Schweiz abzuschließen?

Die beste Zeit, um einen Mobilfunkvertrag in der Schweiz abzuschließen, hängt von den aktuellen Angeboten ab. Zeiten wie der Black Friday bieten oft vorteilhafte Angebote für Handyverträge.

Kann ich einen Handyvertrag ohne SIM-Karte abschließen?

Ja, es ist möglich, einen Handyvertrag ohne SIM-Karte abzuschließen, indem man sich für eine eSIM entscheidet, eine virtuelle SIM-Karte, die direkt in kompatible Geräte integriert ist.

Benötigt ein Einwanderer in der Schweiz einen Schweizer Handyvertrag?

Einwanderer in der Schweiz finden es möglicherweise praktisch, einen Schweizer Mobilfunkvertrag zu haben, um hohe Roaming-Gebühren für internationale Anrufe zu vermeiden.

Was sind die wichtigsten Merkmale eines Handyvertrags in der Schweiz?

Die wichtigsten Merkmale eines Handyvertrags in der Schweiz umfassen die Abrechnungsmodalitäten und akzeptierten Zahlungsmethoden, die Vertragslaufzeit und die Kosten für eine vorzeitige Kündigung, die Möglichkeit, ein Telefon hinzuzufügen, und die Roaming-Optionen in der EU.

Welche Kündigungsfristen gelten für einen Handyvertrag?

Die Kündigungsfristen für einen Handyvertrag hängen von den zum Zeitpunkt der Unterzeichnung geltenden Bedingungen des ausgewählten Anbieters ab. In der Regel ist eine Kündigungsfrist von zwei Monaten erforderlich.

Für weitere Details lesen Sie bitte den Abschnitt zur Vertragskündigung auf der Website von internet-offer.ch.

Informieren und sparen Sie bei Ihrem Vertrag

Mit internet-offer.ch können Sie verschiedene Mobilfunkverträge vergleichen und den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten auswählen. Wenn Sie sich über weitere Einsparmöglichkeiten informieren und über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden bleiben möchten, laden wir Sie ein, sich die anderen verglichenen Produkte anzusehen oder die Guides von internet-offer.ch zu lesen.

Autor: Lapo Zarina

Veröffentlichung: April 2024

bottom of page