top of page

Handy Abos mit Roaming in Europa [Vergleich 2024]

Wenn Sie eine Reise über die Grenze planen, stellt sich die Frage, wie Sie in Kontakt mit Ihren Freunden und Ihrer Familie bleiben können. In diesem Leitfaden finden Sie alle Roaming-Tarife und -Pakete, die von den Schweizer Mobilfunkanbietern für Europa angeboten werden.

Handy Abo mit roaming in Europa

Möchten Sie die verfügbaren Handy Abonnements in der Schweiz mit Roaming vergleichen? 

Handy Abos mit Roaming

Hier finden Sie die besten Handy Abos mit inkludiertem Roaming für die Verwendung in Europa. Um alle Mobilfunktarife mit Roaming zu vergleichen, besuchen Sie den Vergleichsbereich auf internet-offer.ch und verwenden Sie den Filter "Roaming", um das beste Abonnement für Ihre Bedürfnisse zu finden.

TalkTalk Mobile L.jpg
sunrise Swiss Travel.jpg
Sak mobile Plus.jpg
swype Europe.jpg
IWay Classic Mobile.jpg
swisscom blue Mobile M.jpg

Zusammengefasst sind derzeit die besten Handy Abos mit inkludiertem Roaming:

  • TalkTalk Mobile L: CHF 16.00/Monat. Roaming-Anrufe: Nicht inbegriffen. Roaming-Daten: 5 GB.

  • Lebara Swiss L: CHF 25.95/Monat. Roaming-Anrufe: Nicht inbegriffen. Roaming-Daten: 10 GB.

  • yallo Smart Europe: CHF 27.90/Monat. Roaming-Anrufe: Nicht inbegriffen. Roaming-Daten: 5 GB.

  • Sak Mobile Plus: CHF 29.00/Monat. Roaming-Anrufe: 1000 Minuten. Roaming-Daten: 5 GB.

  • iWay Mobile Classic: CHF 29.00/Monat. Roaming-Anrufe: Unbegrenzte Minuten. Roaming-Daten: 5 GB.

  • Salt Europe Data: CHF 32.95/Monat. Roaming-Anrufe: Nicht inbegriffen. Roaming-Daten: Unbegrenzt.

  • Sunrise Swiss Travel: CHF 34.90/Monat. Roaming-Anrufe: Unbegrenzte Minuten. Roaming-Daten: Unbegrenzt.

  • Swype Europe: CHF 34.95/Monat. Roaming-Anrufe: Unbegrenzte Minuten. Roaming-Daten: Unbegrenzt.

  • M-Budget Mobile MEGA: CHF 39.00/Monat. Roaming-Anrufe: Unbegrenzte Minuten. Roaming-Daten: 1 GB.

  • Coop Mobile Europe: CHF 49.90/Monat. Roaming-Anrufe: Unbegrenzte Minuten. Roaming-Daten: 1 GB.

  • Swisscom blue Mobile M: CHF 79.90/Monat. Roaming-Anrufe: Unbegrenzte Minuten. Roaming-Daten: Unbegrenzt.

 

Vergleichen Sie jetzt alle Roaming Handy Abos, um das beste Angebot für Sie zu finden.

Roaming Observatory Internet-Offer.ch 2024: Roaming-Tarife der Schweizer Betreiber

Das Expertenteam von Internet-Offer.ch hat Informationen zu Roaming-Tarifen und -Paketen von über 20 Schweizer Betreibern gesammelt. Sie haben die Daten analysiert, um einen genauen und unvoreingenommenen Roaming-Vergleich bereitzustellen, der Ihnen bei der Auswahl Ihres Mobilfunkanbieters hilft.

 

In diesem Abschnitt finden Sie verschiedene Vergleiche der Roaming-Tarife der Schweizer Anbieter, gruppiert nach Nutzungsart und sortiert nach den Kosten von 1 GB Roaming. Dies soll Ihnen helfen, die besten Pakete zu identifizieren, die aktiviert werden können, wenn Sie in Europa unterwegs sind. Wenn Sie die vollständige Datenbank mit Quellen und allen Roaming-Tarifen erhalten möchten, können Sie sich gerne an das Team von Internet-Offer.ch wenden, das Beratung und Materialien für eine unabhängige Beratung bereitstellen kann.

1 GB Roaming-Paket

In diesem ersten Vergleich von Roaming-Paketen finden Sie Pakete mit genau 1 GB Daten und einer Gültigkeitsdauer von mindestens 12 Monaten. Diese Art von Roaming-Paket eignet sich ideal für Reisen in Europa für maximal 2 oder 3 Wochenenden im Jahr außerhalb der Schweizer Grenzen.

1 GB Roaming Data Package

Der kostengünstigste Anbieter für diese Art von Roaming-Paket ist Galaxus Mobile zum Preis von CHF 9.90, gefolgt von Digital Republic und SAK, die beide ein Roaming-Paket mit 1 GB zu 10 CHF anbieten.

Roaming-Paket mit maximal 10 GB

Für diejenigen, die Daten-Roaming in Europa bis zu einem Maximum von 10 GB innerhalb von 12 Monaten nutzen möchten, stehen folgende Angebote zur Verfügung. Dieses Roaming-Profil eignet sich ideal für diejenigen, die ein Zuhause im Ausland haben und einige Wochenenden während der Sommer- oder Wintersaison verbringen und über einen Internet Abo im Zweitwohnsitz mit WLAN verfügen.

Medium Roaming Data Package

Die günstigsten Anbieter sind erneut SAK und Digital Republic, die 5 GB zum Preis von 6 CHF/GB anbieten. Auf dem dritten Platz befindet sich Aldi Suisse Mobile, der ein Roaming-Paket mit 3 GB zum Preis von 6.63 CHF/GB anbietet.

Roaming-Paket mit mehr als 10 GB

Diejenigen, die häufig in Europa reisen, könnten den Kauf eines Mobilfunkabonnements mit Roaming in Erwägung ziehen, aber wer für längere Zeit während der Sommerferien nach Europa geht, könnte sich dafür entscheiden, ein Roaming-Paket mit mehr als 10 GB und begrenzter Laufzeit zu kaufen.

Large roaming data package

In diesem Fall bieten yallo und Lebara die besten Roaming-Pakete an, die es ermöglichen, 60 GB mit monatlichem Ablauf für nur 0.75 CHF/GB zu erhalten. Dicht dahinter liegt Sunrise mit dem Travel Data Unlimited, das 60 GB zu 1 CHF/GB bietet. Für diejenigen, die ein Paket mit einer großen Datenmenge, aber mit einer jährlichen Laufzeit suchen, gibt es das Angebot von TalkTalk, das 30 GB zum Preis von 2.33 CHF/GB bietet.

Alle Roaming-Tarife der EU im Vergleich

All Data Packege analysed.jpg

Zusammenfassend variiert der durchschnittliche Preis für 1 GB Roaming zwischen 0.30 CHF und 25 CHF, abhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter und dem gekauften Paket. Je mehr GB ein Roaming-Paket enthält, desto niedriger ist der Preis pro GB in CHF.

 

Roaming-Tarife nach Verbrauch sind nicht wirtschaftlich, da ein hoher Preis pro MB berechnet wird. Wenn man die MB-Gegen-GB-Konversion berücksichtigt, muss diese Gebühr mit tausend multipliziert werden, um den Preis pro GB zu finden. Für gelegentliche und nicht häufige Ausflüge können auch tägliche Roaming-Pakete mit einer Laufzeit von 24 Stunden in Betracht gezogen werden.

 

Wenn Sie sich jedoch täglich im Ausland aufhalten, weil Sie in der Nähe der Grenze zu Europa arbeiten, könnte der Kauf eines Handy Abos mit unbegrenztem Roaming für Sie vorteilhaft sein. Vergleichen Sie und finden Sie jetzt das ideale für Sie!

Roaming: Definition

Roaming ist die Fähigkeit eines mobilen Geräts, sich mit einem drahtlosen Netzwerk außerhalb des eigenen Telefonanbieters zu verbinden. Beim Sprach-Roaming können Anrufe getätigt und empfangen werden, wenn man sich außerhalb des eigenen Netzwerkbereichs befindet, während das Daten-Roaming die Nutzung des Internets in Gebieten ermöglicht, die nicht vom eigenen Anbieter abgedeckt sind, oft mit zusätzlichen Kosten verbunden.

 

Gewöhnlich bezieht sich der Begriff Roaming auf das internationale Roaming (Nutzung der Netzwerke ausländischer Telefonanbieter). Technisch gesehen könnte jedoch auch Roaming innerhalb der Schweiz genutzt werden, indem man die Netzabdeckung eines anderen Mobilfunkanbieters verwendet.

Wie funktioniert Roaming im Ausland?

Roaming im Ausland ermöglicht es einem mobilen Gerät, sich mit drahtlosen Netzwerken ausländischer Anbieter zu verbinden. Wenn das Roaming im Ausland aktiviert ist, sucht das Gerät automatisch nach dem verfügbaren Netzwerk in der besuchten Region. Nach der Verbindung können Anrufe getätigt, Nachrichten gesendet und Daten genutzt werden, als ob man sich in der eigenen Netzabdeckung befände, wobei zusätzliche Gebühren gemäß der Roaming-Richtlinie des eigenen Anbieters anfallen, die im Handyvertrag festgelegt wurde.

Roaming-Zonen weltweit

Bei der Auswahl Ihres Mobilfunkvertrags ist es immer ratsam, genau zu überprüfen, welche Länder im Roaming Ihres Abonnements enthalten sind. Hier ist eine Aufschlüsselung der häufigsten Roaming-Zonen unter den Schweizer Anbietern:

  • Roaming Zone Europa oder Zone 0: Diese Zone umfasst alle EU-Mitgliedsländer und in der Regel auch das Vereinigte Königreich. Überseegebiete von Frankreich, dem Vereinigten Königreich und den Niederlanden sind jedoch ausgeschlossen.

  • Roaming Zone 1: Diese Roaming-Zone umfasst beliebte Reiseziele wie die Vereinigten Staaten, europäische Staaten, die keine Mitglieder der Europäischen Union sind (z. B. Albanien), Länder des Commonwealth (wie Südafrika oder Indien) und andere große Nationen wie China, Russland, Golfstaaten, Japan und wichtige südamerikanische Länder.

  • Roaming Zone 2: Diese Roaming-Zone umfasst fast den Rest der Welt, der nicht in den ersten beiden Roaming-Zonen enthalten ist, mit Ausnahme der Länder der Zone 3.

  • Roaming Zone 3: In dieser Roaming-Zone finden sich alle abgelegenen oder politisch isolierten Orte im Rest der Welt. Beispielsweise sind Afghanistan, Irak, Libanon, Niger, Simbabwe und Jemen allesamt Länder, die in Zone 3 eingestuft sind.

  • Roaming Maritime Zone: Diese Roaming-Zone wird aktiviert, wenn man sich mit einem Boot mehr als 5 Seemeilen von der Küste entfernt. Dies ist das teuerste Roaming, und unser Rat ist, das Roaming in solchen Situationen zu deaktivieren, es sei denn, die Situation erfordert dies unbedingt.

Roaming-Tarife der wichtigsten Schweizer Anbieter

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über das Roaming bei den wichtigsten Schweizer Anbietern.

Roaming Swisscom

Kunden von Swisscom, die ins Ausland reisen und Daten im Roaming nutzen möchten, sollten Folgendes beachten:

  • Wenn Sie ein Abonnement inOne Mobile, blue Mobile M oder blue Mobile L besitzen, können Sie unbegrenzt Daten im Roaming nutzen, die in Ihrem Abonnement enthalten sind.

  • Mit dem Kauf eines Abonnements basic Mobile M oder blue kids mobile können Sie jeweils 5 GB und 300 MB Daten im Roaming pro Monat nutzen.

  • Mit anderen Swisscom-Abonnements oder Swisscom Prepaid können Roaming-Pakete für 365 Tage ab 14,90 CHF für 1 GB erworben werden.

Roaming Sunrise

Für Inhaber eines Sunrise Handy Abos gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Nutzung des Mobiltelefons im Ausland. Hier sind die wichtigsten Informationen zum Roaming von Sunrise:

  • Mit einem Abonnement Up Mobile L oder XL haben Sie Zugang zu unbegrenzten Daten im Roaming in Europa, ohne zusätzliche Kosten.

  • Mit dem Sunrise Swiss Neighbours-Abonnement können Sie unbegrenzte Roaming-Daten in den angrenzenden europäischen Ländern nutzen.

  • Mit dem Kauf des Sunrise Travel Day Pass Data erhalten Sie Zugang zu einer Begrenzung von 100 MB, die 24 Stunden lang gültig sind, zum Preis von 1,90 CHF.

  • Das Roaming-Paket Sunrise Travel Data Unlimited Europe bietet 60 GB Highspeed-Daten, die 30 Tage lang zum Preis von 59,90 CHF gültig sind.

  • Die Roaming-Pakete von Sunrise mit jährlicher Gültigkeit beginnen bei 5,90 CHF für 300 MB.

  • Die Standardgebühr pro verbrauchtem MB im Falle der Nichtaktivierung anderer Roaming-Pakete von Sunrise beträgt 3 CHF/MB (das entspricht 3000 CHF pro GB im Roaming).

Roaming Salt

Abonnenten von Salt Mobile können aus verschiedenen Optionen zur Nutzung ihres Abonnements im Ausland wählen. Die Roaming-Tarife von Salt lauten wie folgt:

  • Fast alle Salt Mobile-Abonnements bieten einige GB für die Nutzung im Ausland, mit Ausnahme von Salt Start Max und Salt 10 GB.

  • Die Abonnements Salt Europe Data, Salt Europe Max und Salt Travel Max bieten unbegrenztes Roaming in Europa.

  • Roaming-Datenpakete von Salt mit einer Gültigkeit von einem Jahr beginnen bei 24,95 CHF für 1,5 GB.

  • Für die tägliche Nutzung gibt es den Europe Data DayPass von Salt, der es ermöglicht, 1 GB Highspeed-Daten 24 Stunden lang zum Preis von 4,95 CHF zu nutzen.

Wenn Sie unsicher sind, welches das beste Handy Abo mit Roaming ist, vergleichen Sie sie alle auf internet-offer.ch!

Häufig gestellte Fragen zu Roaming-Tarifen

Wann benötige ich Roaming?

Roaming ist erforderlich, wenn Sie sich außerhalb der Reichweite Ihres eigenen Mobilfunknetzes aufhalten und Anrufe tätigen, Nachrichten senden oder mobile Daten in einem anderen geografischen Gebiet nutzen möchten.

Wie viel kostet Roaming in der EU?

Seit 2017 ist Roaming in der EU in der Regel kostenlos für Anrufe, Nachrichten und Daten, dank der EU-Verordnung, die zusätzliche Kosten für die Nutzung von Mobilfunkdiensten innerhalb der Mitgliedsstaaten abgeschafft hat. Für Schweizer Abonnenten beginnen die Kosten für Roaming-Daten in Europa bei 0,30 CHF/GB.

Wie viel kostet Roaming in den USA?

Die Kosten für Roaming in den USA hängen vom Tarifplan des Betreibers ab. Einige Anbieter bieten Tarife mit eingeschlossenem Roaming-Service an, während andere möglicherweise zusätzliche Gebühren erheben. Es ist ratsam, die Bedingungen Ihres eigenen Plans zu überprüfen oder den Anbieter für detaillierte Informationen zu kontaktieren.

Was ist die günstigste Roaming-Gebühr?

Die günstigste Roaming-Gebühr für die Nutzung von mobilen Daten für 24 Stunden bietet Swype. Das günstigste Handy Abi mit mindestens 1 GB Roaming stammt von TalkTalk zum Preis von 16 CHF pro Monat.

Wie kann man hohe Roaming-Kosten vermeiden?

Um Roaming-Kosten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, folgende Maßnahmen auf Ihrem Abonnement durchzuführen:

  • Aktivieren Sie die Benachrichtigung über den Datenverbrauch: Sie erhalten eine SMS, wenn Ihre Daten knapp werden.

  • Setzen Sie die automatische Sperrung: Verhindern Sie, dass Roaming-Daten nach Erreichen des im Abonnement enthaltenen Limits zu Standardtarifen verbraucht werden.

  • Deaktivieren Sie die automatische Verlängerung: Verhindern Sie, dass gekaufte Roaming-Pakete automatisch verlängert werden, wenn dies nicht unbedingt erforderlich ist.

Ist ein Roaming-Paket oder der Kauf einer Prepaid-SIM-Karte für Touristen besser?

Die Wahl zwischen einem Roaming-Paket und dem Kauf einer Prepaid-SIM-Karte für Touristen hängt von Ihren Bedürfnissen und der Dauer Ihres Aufenthalts ab. Wenn Sie einen kurzen Aufenthalt planen und Ihre gewohnte Telefonnummer beibehalten möchten, könnten Sie sich für Roaming entscheiden. Wenn Ihr Aufenthalt länger ist und Sie bei den Kommunikationskosten sparen möchten, könnte der Kauf einer lokalen Prepaid-SIM-Karte sinnvoll sein. Beachten Sie auch die Netzabdeckung und die Servicequalität des Anbieters am Standort.

Informieren Sie sich und sparen Sie beim Roaming mit internet-offer.ch

Nachdem Sie sich über die Roaming-Pakete und Tarife für europäische Abonnements der Schweizer Mobilfunkanbieter informiert haben, sind Sie bereit, Ihr ideales neues Roaming-Paket auszuwählen. Wenn Sie diese Anleitung für hilfreich halten, bewerten Sie sie mit 5 Sternen!

War es nützlich?

Wenn Sie weitere Informationen suchen oder nach Einsparungen suchen, werfen Sie einen Blick auf die Anleitungen von internet-offer.ch oder wechseln Sie zur Vergleichsseite, indem Sie eines der folgenden Produkte auswählen!

HANDY ABO

Autor: Lapo Zarina

Erstveröffentlichung: Februar 2024

Quellen: Wikipedia Roaming-Seite, Betreiberwebsites (siehe PDF) und eigene Datenaufbereitung | WIX-Bilder | Eigene Vergleichstabellen

Roaming 2024 Observatorium.pdf
bottom of page