top of page

Download-Geschwindigkeit: Wie viel brauche ich und wie lange dauert es, 1 GB herunterzuladen?

In diesem Leitfaden von internet-offer.ch erfahren Sie, welche Mindestgeschwindigkeit für das Surfen im Internet akzeptabel ist, wie lange es dauert, eine Datei unterschiedlicher Größe herunterzuladen und welche durchschnittlichen Download-Geschwindigkeiten in der ganzen Schweiz existieren.

Suchen Sie nach einer schnelleren Internetverbindung? Werfen Sie einen Blick auf die ultraschnellen Abonnements, die auf unserem Vergleichsportal verfügbar sind:

Was ist die ideale Verbindungsgeschwindigkeit?

Um die Internet-Download-Geschwindigkeit zu bewerten, ist es wichtig zu wissen, wofür die Verbindung verwendet wird. Die minimale Download-Geschwindigkeit, um im Internet zu surfen und E-Mails abzurufen, beträgt 1,5 Mbps. Um die Download-Geschwindigkeit als gut für gängige Aktionen wie z. B. Arbeiten von zu Hause aus, Streaming von Filmen oder Online-Spielen zu betrachten, sollte sie zwischen 10 und 20 Mbps liegen.

 

Da es jedoch keine einheitliche Antwort auf diese Frage gibt, finden Sie unten die Download-Geschwindigkeiten mit den entsprechenden möglichen Aktivitäten:

  • 768K -1.5 Mbps: VoIP-Anrufe tätigen (z. B. auf Skype), E-Mails abrufen, im Internet surfen.

  • 1.5 Mbps - 7 Mbps: Musik auf Spotify hören, Videos in Standardauflösung (SD) ansehen, Bilder kleiner / mittlerer Größe teilen.

  • 7 Mbps - 20 Mbps: Internetfernsehen IPTV ansehen, Online-Spiele spielen, On-Demand-TV-Serien ansehen, von zu Hause aus arbeiten.

  • 20 Mbps - 100 Mbps: Videos im Hochauflösende Streaming (HD) ansehen, Fernunterricht, Telemedizin-Checks durchführen, auf Überwachungskameras zugreifen, an Videokonferenzen teilnehmen.

  • 100 Mbps - 1 Gbps: Echtzeit-Datenerfassung Aktivitäten durchführen, große Dateien herunterladen (z. B. PC-Updates oder Videos).

  • > 1 Gbps: Professionelles Online-Gaming, Livestreaming auf Twitch starten.

MegaByte, Megabit und Mbps: Bedeutung und Unterschiede

In der Welt der Informatik ist es wichtig zu wissen, was ein Bit und was ein Byte ist, da sie oft zum Beispiel für die Berechnung der Internetgeschwindigkeit und der Speichergröße von Mobiltelefonen verwendet werden.

 

Kurz gesagt, ein Byte besteht aus einer Sequenz von 8 Bit und stellt die grundlegende Maßeinheit für die Datenmenge dar, während das Bit die grundlegende Maßeinheit für digitale Informationen ist und nur zwei Werte annehmen kann, 0 oder 1.

 

Das Byte und seine Vielfachen werden verwendet, um die Größe einer Datei zu messen. Diese werden auch verwendet, um die Roaming-Datentarife festzulegen, die im Ausland verwendet werden können. Die Download-Geschwindigkeit wird immer in Megabit pro Sekunde (dh eine Million Bits, die pro Sekunde durch den Router gehen) angegeben.

 

Zusammenfassend, 1 GB (Gigabyte) entsprechen 1.000 MB (Megabyte) und messen die Größe einer Datei, während 1 Gbps (Gigabit pro Sekunde) 1.000 Mbps (Megabit pro Sekunde) entsprechen und die Internetgeschwindigkeit messen.

Download-Rechner: Wie lange dauert es, eine Datei herunterzuladen?

Wie oben erklärt, um die Download-Zeit einer Datei zu berechnen, müssen zwei Elemente bekannt sein: die Dateigröße in MB und die Download-Geschwindigkeit in Mbps.

Sobald diese beiden Werte ermittelt wurden, kann die Zeit zum Herunterladen einer Datei mit der folgenden Formel berechnet werden:

 

Download-Zeit (Sekunden) = Dateigröße (MB) / Download-Geschwindigkeit (Mbps) x 8

 

Im Folgenden finden Sie bereits eine Tabelle, in der die Download-Zeiten in Sekunden (s), Minuten (m) oder Stunden (h) für Dateien verschiedener Größen je nach verschiedenen Download-Geschwindigkeiten angegeben sind:

File
10 Mbps
20 Mbps
100 Mbps
500 Mbps
1 Gbps
10 Gbps
1 MB
0.8 s
0.4 s
0.1 s
< 0.1 s
< 0.1 s
< 0.1 s
2 MB
1.6 s
0.8 s
0.2 s
< 0.1 s
< 0.1 s
< 0.1 s
3 MB
2.4 s
1.6 s
0.2 s
< 0.1 s
< 0.1 s
< 0.1 s
5 MB
4 s
2 s
0.4 s
0.1 s
< 0.1 s
< 0.1 s
10 MB
8 s
4 s
0.8 s
0.2 s
0.1 s
< 0.1 s
1 GB
13.7 m
6.8 m
1.4 m
16.4 s
8.2 s
0.8 s
2 GB
27.4 m
13.6 m
2.8 m
32.8 s
16.4 s
1.6 s
10 GB
2.3 h
1.1 h
13.7 m
2.7 m
1.4 m
8.2 s

Um Ihnen zu helfen, die Download-Geschwindigkeit anhand der vorherigen Tabelle zu identifizieren, finden Sie hier die Standardgrößen verschiedener Dateitypen, die mit Ihrer Netzwerkgeschwindigkeit übereinstimmen:

  • Fotografie: 2 MB

  • 1-minütiges Video in 720p: 10 MB

  • Film in High Definition: 2 GB

  • Audio-Datei im MP3-Format für 1 Minute: 3 MB

  • PowerPoint-Anhang einer E-Mail: 5 MB

  • iOS-System Update: 3 GB

  • PS5-Systemupdate: 1 GB

Wenn Sie Ihre aktuelle Geschwindigkeit nicht kennen, können Sie sofort einen kostenlosen Speedtest durchführen, indem Sie zur Abschnitt auf internet-offer.ch gehen.

Welche Geschwindigkeit ist an meiner Adresse verfügbar?

Die verfügbare Download-Geschwindigkeit an Ihrer Adresse hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Art der Verbindung: Je nach der verwendeten Internetverbindung Technologie erhalten Sie eine Schätzung der maximalen Download-Geschwindigkeit. Modernere Technologien wie Glasfaser oder 5G ermöglichen Geschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde, während ältere Technologien wie Kupferverbindungen oder 3G Geschwindigkeiten von 5 bis 20 Mbps je nach Entfernung vom Verteiler oder der Antenne ermöglichen.

  • Installierter Internet-Router: Einige Modelle von Internet-Routern ermöglichen die Nutzung der maximalen Download-Geschwindigkeit auch über WLAN-Verbindungen, während andere möglicherweise technische Einschränkungen aufweisen, die die Verbindung leicht verlangsamen.

  • Maximale Vertragsgeschwindigkeit: Bei der Unterzeichnung eines Vertrags für ein Heim Internet Abo oder ein Handy Abo wird die maximale vereinbarte Geschwindigkeit angegeben, über die der Internetdienstanbieter eine automatische Begrenzung festlegen kann.

 

Um die genaue Mobilfunknetzabdeckung und die Verfügbarkeit von Glasfaserkabeln zu erfahren, können Sie die Online-Tools verwenden, die Sie im Bereich Für Sie auf internet-offer.ch finden.

Internetgeschwindigkeit in der Schweiz

Diese Karte zeigt die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit, die anonym von Benutzern gemessen wurde, die Geschwindigkeitstests durchgeführt haben, die von nPerf verwaltet werden. Die von nPerf gesammelten Daten unterliegen diesen rechtlichen Bestimmungen.

Luce notturna dell'autostrada

Laut den neuesten von nPerf veröffentlichten Daten beläuft sich die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit für Festnetzverbindungen in der Schweiz auf 304 Mbps und übertrifft deutlich diejenige anderer benachbarter Länder wie Italien und Deutschland, die jeweils bei 186 Mbps bzw. 113 Mbps liegen. Diese höhere Geschwindigkeit ist wahrscheinlich mit der Verfügbarkeit von Glasfaserkabeln verbunden.

internetgeschwindigkeit für verschiedene Programme und Websites

Das Surfen im Internet, um Nachrichten zu lesen oder E-Mails abzurufen, erfordert keine hohe Download-Geschwindigkeit. Wenn jedoch die Anforderungen in Video-Streaming auf YouTube oder Online-Gaming umgewandelt werden, sollten Sie wahrscheinlich die Netzwerkperformance sorgfältig überprüfen, um eine optimale Surferfahrung zu erzielen.

Was ist die minimale Geschwindigkeit, um IPTV zu sehen?

Die empfohlene Mindestgeschwindigkeit für das Fernsehen über das Internet beträgt 7 Mbps für Inhalte in Standardauflösung (SD), steigt auf 12-15 Mbps für Inhalte in High Definition (HD) und auf 25 Mbps für Inhalte in Ultra High Definition (4K oder UHD).

 

Um Ihr TV-Abonnement jedoch vollständig genießen zu können, ohne Unterbrechungen oder Pufferungen, wird empfohlen, eine Internetverbindung mit einer höheren Download-Geschwindigkeit als den empfohlenen Mindestanforderungen zu haben.

Welche Geschwindigkeit wird benötigt, um Netflix anzusehen?

Die empfohlene Verbindungsgeschwindigkeit zum Ansehen von Netflix hängt von der gewünschten Videoqualität ab. Hier sind die allgemeinen Empfehlungen von Netflix:

 

  • Standardauflösung (SD): Netflix empfiehlt eine Verbindungsgeschwindigkeit von mindestens 5 Mbps für das Streamen im Basis Abonnement mit Werbung.

  • Ultra High Definition (UHD oder 4K): Für das Streamen in UHD oder 4K im Prämienabonnement empfiehlt Netflix eine Verbindungsgeschwindigkeit von mindestens 25 Mbps.

Welche Internetgeschwindigkeit ist für die Verwendung von Zattoo empfohlen?

Wie bei anderen IPTV-Abonnements benötigen Sie für Zattoo TV ein Internet Abonnement mit einer maximalen Download-Geschwindigkeit von mindestens 20 Mbps. Mit dem Zattoo Home-Abonnement, das direkt vom Anbieter angeboten wird, erreicht die Verbindungsgeschwindigkeit über eine Glasfaserleitung 1 Gbps.

Wie bei anderen IPTV-Abonnements benötigen Sie für Zattoo TV ein Internet Abonnement mit einer maximalen Download-Geschwindigkeit von mindestens 20 Mbps. Mit dem Zattoo Home-Abonnement, das direkt vom Anbieter angeboten wird, erreicht die Verbindungsgeschwindigkeit über eine Glasfaserleitung 1 Gbps.

Um VoIP-Telefone zu verwenden, hängt die erforderliche Verbindungsgeschwindigkeit von verschiedenen Faktoren ab, wobei die Anrufqualität den wichtigsten darstellt. Hier ist eine Schätzung der Verbindungsgeschwindigkeiten für VoIP-Anrufe:

  • Standard Telefonate: Die empfohlene Download- und Upload-Geschwindigkeit beträgt 100 Kbps.

  • High-Definition-Anrufe (HD): Für hochwertige Anrufe wie HD-Anrufe sollte die Mindestgeschwindigkeit mindestens 1 Mbps betragen.

  • Videoanruf: Wenn Sie Videoanrufe über VoIP tätigen möchten, sollten Sie eine Geschwindigkeit von etwa 3-4 Mbps sowohl im Download als auch im Upload haben.

Welche Geschwindigkeit ist für Online-Spiele richtig?

Die Online-Spielerfahrung erfordert eine höhere Download-Geschwindigkeit als andere Online-Aktivitäten. 

Hier ist die minimale Download-Geschwindigkeit für verschiedene Arten von Online-Spielen:

  • Standard-Online-Spiel: 3-6 Mbps.

  • Wettbewerbsfähiges Mehrspieler-Spiel: 20 Mbps.

  • Virtuelle Realität Spiele (VR): 50-100 Mbps.

FAQ Download-Geschwindigkeit 

Was ist die Download-Geschwindigkeit?

Die Download-Geschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der Daten vom Internetserver auf Ihr mobiles Gerät oder Ihren Router übertragen werden. Im ersten Fall sprechen wir von mobiler Download-Geschwindigkeit und im zweiten von fester Download-Geschwindigkeit.

Was bedeutet Download Mbps?

Mbps steht für Megabit pro Sekunde und ist eine Maßeinheit für die Download-Geschwindigkeit, die angibt, wie viele Megabit Daten pro Sekunde auf Ihr Gerät übertragen werden können.

Wie hoch sollte eine gute Download-Geschwindigkeit sein?

Eine gute Download-Geschwindigkeit hängt von Ihren Bedürfnissen ab, aber üblicherweise wird eine Geschwindigkeit von mindestens 25 Mbps als ausreichend für Videostreaming und andere Online-Aktivitäten angesehen. Mit vielen gleichzeitig verbundenen Geräten sollte die Download-Geschwindigkeit etwa 100 Mbps betragen.

Wann ist die Internetgeschwindigkeit gut?

Die Internetgeschwindigkeit gilt als gut, wenn eine schnelle und stabile Datenübertragung möglich ist, die Online-Aktivitäten ohne Unterbrechungen oder Pufferungen unterstützt.

Was sind optimale Werte für Download und Upload?

Optimale Werte für die Download-Geschwindigkeit hängen vom beabsichtigten Gebrauch der Internetverbindung ab, aber in der Regel werden Download-Geschwindigkeiten von mindestens 25 Mbps als gut angesehen.

Was ist der Unterschied zwischen Byte und Bit?

Ein Byte besteht aus 8 Bit. Bytes werden verwendet, um die Speicher- oder Übertragungskapazität von Daten zu messen, während Bits die grundlegende Einheit für digitale Informationen sind.

Was kann ich mit 20 Mbps machen?

Mit einer Download-Geschwindigkeit von 20 Mbps können Sie viele Online-Aktivitäten ausführen, darunter HD-Videostreaming, problemloses Surfen im Internet und schneller Download von Dateien mittlerer Größe. Sie können jedoch Ihre Download-Geschwindigkeit auf bis zu 10 Gbps verbessern, indem Sie zu einem Glasfaser-Abonnement wechseln.

Bleiben Sie informiert und sparen Sie mit internet-offer.ch

Erfahren Sie mehr, indem Sie weitere Anleitungen von internet-offer.ch zu Mobil- und Festnetztelefonie, Internet und TV lesen. Oder gehen Sie zur Vergleichsseite und finden Sie das beste Angebot für Ihre Bedürfnisse.

War es nützlich? 

Autor: Lapo Zarina

Veröffentlichung: April 2024

Quellen: nPerf Report 2023, Wikipedia-Seite zu Speedtests und Internetgeschwindigkeit | Eigene und WIX-Bilder

bottom of page