top of page

WLAN

WLAN, Abkürzung für Wireless Local Area Network, ist ein lokales Kommunikationsnetzwerk, das Funkwellen verwendet, um Geräte wie Computer, Smartphones, Tablets und Drucker ohne Kabel miteinander zu verbinden. Diese Technologie ermöglicht es den Geräten, sich mit dem Internet zu verbinden und innerhalb eines begrenzten Bereichs wie einem Haus, einem Büro oder einem Campus miteinander zu kommunizieren. WLAN basiert auf den IEEE 802.11-Netzwerkstandards, die allgemein als Wi-Fi bekannt sind und die Protokolle für die drahtlose Datenübertragung definieren.


Im Alltag wird WLAN genutzt, um eine Vielzahl von Geräten drahtlos zu verbinden. In einem Büro ermöglicht WLAN beispielsweise Computern, Druckern und VoIP-Telefonen die Kommunikation ohne physische Kabel, was die Mobilität und Flexibilität der Arbeitsbereiche erleichtert. Im häuslichen Bereich ermöglicht ein WLAN den Familienmitgliedern den Internetzugang von Laptops, Tablets, Smart-TVs und IoT-Geräten wie intelligenten Thermostaten und Sicherheitskameras.



In der Schweiz ist die Nutzung von WLAN dank der robusten Telekommunikationsinfrastruktur des Landes weit verbreitet. Schweizer Anbieter wie Swisscom, Sunrise und Salt bieten fortschrittliche drahtlose Netzwerklösungen für Haushalte, Unternehmen und Bildungseinrichtungen an und gewährleisten eine hohe Abdeckung und Geschwindigkeit.



Finden Sie das beste WLAN-Angebot mit dem Internet Abo Vergleich von internet-offer.ch.




Lesen Sie weitere Definitionen in unserem Glossar

Möchten Sie die Definitionen anderer Begriffe aus der Schweizer Telekommunikations Welt entdecken? Finden Sie alle Begriffe im Glossar von internet-offer.ch





1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

VDSL

VPN

Wi-Fi

bottom of page