top of page

MNP

Die Mobile Number Portability (MNP) ist ein Dienst, der es Mobiltelefon Benutzern ermöglicht, ihre Telefonnummer auch bei einem Betreiberwechsel zu behalten. Dieser Prozess ermöglicht es den Verbrauchern, frei zwischen verschiedenen Mobilfunkanbietern zu wählen, ohne die Notwendigkeit, ihren Kontakten eine neue Telefonnummer mitzuteilen. MNP fördert den Wettbewerb zwischen den Handy-Anbietern und ermutigt sie, bessere Tarife und Dienstleistungen anzubieten, um Kunden zu gewinnen und zu halten.



Im Alltag ist MNP besonders nützlich für diejenigen, die zu einem Betreiber wechseln möchten, der bessere Tarife, eine überlegene Netzabdeckung oder Dienstleistungen anbietet, die besser zu ihren Bedürfnissen passen, ohne den Aufwand, ihre Telefonnummer zu ändern. Wenn ein Benutzer beispielsweise einen günstigeren Tarif bei einem anderen Betreiber findet, kann er die Portabilität seiner bestehenden Nummer beim neuen Anbieter beantragen, sodass er weiterhin Anrufe und Nachrichten ohne Unterbrechungen erhält und ohne Freunde, Familie und Kollegen über die Änderung informieren zu müssen.



In der Schweiz ist die Mobile Number Portability seit 2000 verfügbar und wird von den Telekommunikationsbetreibern unter der Aufsicht des Bundesamtes für Kommunikation (BAKOM) verwaltet. Dank der MNP können Schweizer Nutzer problemlos von einem Schweizer Anbieter zu einem anderen wechseln und dabei ihre Telefonnummer behalten, was einen wettbewerbsfähigen und dynamischeren Telekommunikationsmarkt fördert.


Wenn Sie Geld sparen möchten, vergleichen Sie Handy Abos und beantragen Sie die Portabilität beim Kauf.





Lesen Sie weitere Definitionen in unserem Glossar

Möchten Sie die Definitionen anderer Begriffe aus der Welt der Schweizer Telekommunikation entdecken? Finden Sie alle Begriffe im Glossar von internet-offer.ch






1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hotspot

LTE

bottom of page